Wettbewerbsvorteil für Freelancer im Amazon Kosmos

Mit Amazon erfolgreich werden

Sich im Onlinehandel durchzusetzen ist schon eine Herausforderung an sich. Wer sich im Haifischbecken auf Amazon behaupten möchte, hat sich zudem noch einen konkurrenzstarken Marktplatz ausgesucht. Nichtsdestotrotz ist der Verkauf über Amazon ein sinnvoller Schritt, profitieren Händler doch von der immensen Reichweite und dem bestehenden Kundenvertrauen.

Der Onlineversandhandel Amazon ist nicht nur der bekannteste Marktplatz, sondern auch die einfachste Möglichkeit, im E-Commerce zu starten. Mithilfe des Fulfillment Programms (FBA) werden Händler alle Aufgaben bezüglich der Logistik, also Lagerhaltung, Verpackung, Versandabwicklung und Retourenmanagement abgenommen. Die eigenen Produkte werden also direkt ins Lager von Amazon gesendet und ganz einfach per Prime an den Kunden verschickt.

Rund um den Kosmos Amazons haben sich so verschiedene Geschäftszweige entwickelt, die den Erfolg des Marktplatzes unterstützen. Von spezialisieren Agenturen, Toolanbietern bis hin zu Dienstleistungen sind über die letzten Jahre immer mehr Geschäftsmöglichkeiten entstanden.

Chancen für Freelancer

Der Verkauf eigener Produkte über Amazon bietet eine Bandbreite von Aufgaben und potenziellen Dienstleistungen für Freelancer. Angefangen bei der Suche nach passenden Produkten oder einen geeigneten Hersteller, kann man hier Händler unterstützen. Kreative Dienstleister können sich zudem auf die Gestaltung von Produktverpackungen oder das Erstellen von Produktfotos oder -renderings spezialisieren, eine Aufgabe, die bei jedem neuen Produkt auf Amazon anfällt und immer wieder neue Aufträge verspricht.

Die Sichtbarkeit auf Amazon, sei es durch optimierte Produktseiten, durch SEO oder auch durch bezahlte Werbeanzeigen, ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg als Verkäufer auf Amazon. Hier bieten sich etliche Möglichkeiten, sich als Freelancer zu spezialisieren und beispielsweise als Experte für Amazon PPC Werbekampagnen oder der verkaufspsychologischen Optimierung der Verkaufsseiten seine Dienste aktiven Händlern anzubieten. 

Wer in einem dieser Bereiche gute Arbeit liefert, wird es leicht haben, sich einen Namen aufzubauen. Die Händlergemeinschaft in Deutschland ist gut vernetzt und Empfehlungen werden immer wieder gesucht. So kommt man an neue Aufträge und kann langfristig mit Kunden zusammenarbeiten. 

Für ein erfolgreiches Business mit Amazon müssen Freiberufler auf spezialisierte Tools zugreifen, um große Mengen an Daten sinnvoll auswerten zu können.

Für jeden Schritt das richtige Tool

Wer als Freelancer Services rund um den Verkauf von Waren auf Amazon in Deutschland oder Europa anbietet hat zudem den Vorteil, zwischen einigen spezialisierten Amazon Tools  und Programmen zu wählen, wenn es beispielsweise um Marketing, Kalkulation oder Sourcing geht. Über die Jahre hat sich Amazon einfach als stärkster Marktplatz für Konsumprodukte etabliert und demnach haben sich etliche Unternehmen in diesem Kosmos spezialisiert und unterstützende Programme entwickelt.

Daten entscheiden über Erfolg und Misserfolg

Diese Entwicklung ist ein riesiger Vorteil für Händler und Freelancer, denn jeder Schritt entlang des Prozesses wird wesentlich risikoärmer, da man Entscheidungen anhand von grundlegenden Daten, wie der Nachfrage, die Stärke der Konkurrenz oder die exakte Kalkulation der Marge, treffen kann. Dieser Fakt ermöglicht es Amazon Sellern den Markteinstieg besser zu kalkulieren und Freelancer bessere Services anzubieten.

Viele Verkäufer auf Amazon greifen auf das FBA Programm, also das Fulfillment durch Amazon, zurück und geben damit den Versand als auch die Lagerhaltung an Amazon ab.  Für diese Dienstleistungen berechnet Amazon natürlich Gebühren, abhängig von u.a. dem Produkt oder der Verkaufssaison. Aus diesem Grund haben sich auch viele Anbieter auf FBA-spezifische Tools fokussiert und können für jeden Schritt des FBA Prozesses Unterstützung bieten. Das beginnt schon bei der Recherche nach geeigneten Produkten mit Tools von Helium10, geht über die Margenberechnung mittels eines Amazon Gebühren-Rechners, bis hin zu Marketinglösungen, sei es Amazons interne PPC Instrumente oder Drittanbieter wie Amalyze oder BidX.

Es ist sowohl für Freelancer als auch erfahrene Händler empfehlenswert, sich genau zu überlegen, welche Aufgaben für den Verkauf über Amazon entstehen, welche davon man eventuell abgeben kann und in welchen Bereichen es nützliche Tools und Software für Freiberufler gibt. Dadurch kann man sich auf wichtigere Aufgaben im Unternehmen fokussieren und das Wachstum vorantreiben. Gleichzeitig ergeben sind verschiedene Chancen für Freelancer sich auf einen Bereich zu spezialisieren und gezielt für Amazon Händler seine Dienste anzubieten. 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Wettbewerbsvorteil für Freelancer im Amazon Kosmos
Loading...