Angaben zur freiberuflichen Tätigkeit

Angaben zur freiberuflichen Tätigkeit

Angaben zur freiberuflichen Tätigkeit

 

So entsteht am Ende eine Summe, von der mögliche Steuern berechnet werden können, muss eine Kopie des Mietvertrages angefügt werden. Befindet sich das Büro im eigenen Haushalt und muss demzufolge keine Miete abgeführt werden, so ist natürlich auch keine Kopie des Mietvertrages nötigt. Werden mehrere Betriebsstätten unterhalten, so müssen sämtliche Adressen aller Betriebsstätten angegeben werden.

Für den Freiberufler wird der folgende Punkt meist nicht relevant sein, aber für einen Selbstständigen kann das eher der Fall sein: Wird eine Geschäftsleitung eingesetzt, so muss auch deren Anschrift angegeben werden. Ein Freiberufler gilt nur als solcher, wenn er selbst die Verantwortung für seine Unternehmung innehat, das heißt, ein Geschäftsführer könnte zwar eingesetzt werden, dieser dürfte dann aber keine umfassenden Befugnisse haben – ein Widerspruch an sich.

Ansonsten wird der Freiberufler als Selbstständiger oder Gewerbetreibender eingestuft.

Meine Empfehlung: Mit diesen Tools bekommen Sie Ihre Finanzen und Steuern in den Griff!

Nutzen Sie die Angebot von lexoffice.

Rechnung & Finanzen

Buchhaltung & EÜR beim Steuerberater
Buchhaltung & Finanzen

Jahresabschluss macht der Steuerberater

Buchhaltung & Berichte

Sie machen alles selber – ohne Steuerberater

Rechnung schreiben Rechnung schreiben Rechnung schreiben
Belegerfassung Buchhaltung Buchhaltung
Online-Banking USt-Voranmeldung GuV und EÜR
pro Monat 6,90 € netto pro Monat 11,90 € netto pro Monat 14,90 € netto

Hier geht es zum Produktangebot:
30 Tage kostenlos testen!
Hier geht es zum Produktangebot:

30 Tage kostenlos testen!
Hier geht es zum Produktangebot:

30 Tage kostenlos testen!

Neugründung oder Übernahme eines Betriebes ist zu erklären

Teilweise kann es auch sein, dass das neue Unternehmen aus einem vorigen hervorgegangen ist. Ist das der Fall, muss die vorige Anschrift des Unternehmens angegeben werden, auch die alte Steuernummer wird abverlangt. So wird die Zuordnung erleichtert. Außerdem sind bei einer Umwandlung oder Verlegung des Unternehmens die entsprechenden Verträge dem Formular zur Anmeldung der freiberuflichen Tätigkeit beizulegen.

Hinweis: Diese Informationen ersetzen keine individuelle steuerliche Beratung.

Diese Tipps und Hinweise zur Anmeldung beim Finanzamt stammen vom Autor:

Ähnliche Themen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...