Betriebskostenversicherung, Forderungsausfallversicherung für Freiberufler

Die Betriebskostenversicherung

Mit der Betriebskostenversicherung sichern Sie Ihre Freiberuflichkeit wenn Sie einmal durch Krankheit oder Unfall ausfallen sollten.

Im Falle einer 100%igen Arbeitsunfähigkeit kann Ihre Existenz gefährdet sein.

Ihr Nettoeinkommen kann zwar durch eine Krankentagegeldversicherung abgedeckt sein, die fixen Betriebskosten für Ihr Büro laufen jedoch weiter.

Bei einer längeren Arbeitsunfähigkeit können die Reserven – insbesondere bei Existenzgründern – sehr schnell aufgebraucht sein.

Die Forderungsausfallversicherung

Unvorhergesehene Forderungsausfälle können von Liquiditätsengpässen bis hin zur Zahlungsunfähigkeit führen.

Mit einer Forderungsausfallversicherung schützen Sie sich vor derartigen Risiken.

Die Forderungsausfallversicherung übernimmt die Risiken des Ausfalls einer Forderung aus Werk- und Dienstleistungen an Kunden.

Das Presseversorgungswerk

Das Versorgungswerk der Presse (VdP) bietet Ihnen günstige Sonderkonditionen und Versicherungsbedingungen.

Hinter dem VdP steht als starker Partner u. a. die Allianz-Lebensversicherungs AG.

Die Kundenberatung im Außendienst wird für das Versorgungswerk der Presse von Spezialisten der Versicherungen durchgeführt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...