Werbung über Anzeigen in Zeitungen, Fachzeitschriften und Magazinen schalten

 

Werbung über Anzeigen in Zeitungen

Werbung über Anzeigen in Zeitungen

Anzeigen kommen als Werbemittel in erster Linie dann in Betracht, wenn Sie wirklich neue Kontakte benötigen.

Ist das nicht der Fall, sind Werbebriefe die bessere Alternative, die zudem noch kostengünstiger ist.

 

 

 

Gründe für die Wahl der Anzeige als Werbemittel

  • Neugründung einer freiberuflichen Tätigkeit
  • Umzug des Unternehmens bzw. Freiberuflers
  • Änderungen des Names oder der Dienstleistung
  • Planung eines Messeauftrittes
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades

Wenn Sie der Meinung sind, dass Anzeigen für Sie sinnvoll sein können, dann sollten Sie diese so gestalten, dass Sie mindestens vier, besser noch sechs bis acht Schaltungen finanzieren können.

Entscheidend ist zudem die Frage, ob regional oder überregional geworben werden soll. Auch, ob die Anzeige nur in Fachzeitschriften erscheinen soll, muss geklärt werden.

Sie sollten die Anzeige zudem Ihrem Unternehmen anpassen, das heißt, sie sollte sich in Ihr Auftreten einfügen. Briefpapier und Logo sollten sich mit der Anzeige ähneln.

Vor der Gestaltung der Anzeige sollten Sie sich Gedanken über einige Punkte machen.

So muss geklärt werden, welche Zielgruppe erreicht werden soll und wo sie am besten zu erreichen ist (Tageszeitung, Anzeigenblatt, Fachpresse, Fachzeitung, Fachjournal).

Anezigenwerbung an welchem Tag und welcher Stelle?

An welcher Stelle könnte die eigene Anzeige stehen, damit sie tatsächlich gelesen wird?

An dieser Stelle tritt auch die Konkurrenz mit ein: Sie muss beobachtet werden. Denn Sie können sich an Ihrer Konkurrenz orientieren, ob und wann sie eine Anzeige schaltet und in welcher Größe.

Passen Sie sich dem an. Sie sollten sich zudem überlegen, an welchen Tagen die Anzeigen erscheinen sollen und ob eine Resonanz dann für Sie in das Geschäftsleben passt.

Denn eine Anzeige, die zum Beispiel in einer Samstagszeitung erscheint, kann zwar einen guten Rücklauf haben, aber sind Sie dann wirklich erreichbar? Oder wäre das Schalten an einem Tag unter der Woche nicht sinnvoller?

Hinweis: Hier spielen natürlich auch die Kosten eine Rolle, denn viele Anzeigen unterscheiden sich im Preis je nach Veröffentlichungstag.

Für Werbung in der Fachpresse gilt es zudem herauszufinden, ob es regionale Ausgaben dieser Zeitschrift gibt, damit in ihnen geworben werden kann. Vielleicht gibt es auch Rabatte, wenn eine Anzeige mehrfach geschaltet wird?
Diese Tipps zur Gestaltung und Zielgruppe stammen vom Autor