Vor- und Nachteile der GbR für Freiberufler

Vor- und Nachteile der GbR für Freiberufler

Vor- und Nachteile der GbR für Freiberufler

 

Die GbR gilt als die einfachste Rechtsform für Freiberufler und wird nicht zuletzt aus diesem Grund auch so häufig gewählt. Doch natürlich ergeben sich hier auch Vor- und Nachteile, die sorgfältig gegeneinander abgewogen werden müssen.

Vorteile der GbR

freiberufler trefferDas heißt, hier muss kein umfangreicher Gesellschaftsvertrag aufgesetzt werden, es ist nicht nötig, einen Notar hinzuzuziehen. Auch muss kein Mindestkapital eingebracht werden.

Beachten Sie: Die einzelnen Gesellschafter besitzen jeder eine volle Stimme, diese ist nicht abhängig davon, wie viel Kapital eingebracht wurde. Damit sind auch alle Gesellschafter zur Geschäftsführung berechtigt.

Es ist empfehlenswert, den GbR-Gesellschaftsvertrag schriftlich abzuschließen, allerdings ist dies nicht rechtlich vorgegeben. Damit ist eine einfache Änderung des Vertrags möglich. Der Eintrag in das Handelsregister ist nicht nötig. Die Gesellschafter besitzen nicht nur gemeinsame Kontrollrechte, sondern sie verfügen auch gemeinschaftlich über das Gesellschaftsvermögen.

Die GbR gilt als sehr vielseitig anwendbar. Die Haftung kann beschränkt werden, was durch die Ausgestaltung der Vertretung geregelt wird.

Nachteile der GbR

freiberufler zahnradEin großer Nachteil der GbR liegt in der persönlichen Haftung der Gesellschafter. Gesetzliche Vorschriften werden vorrangig behandelt, wenn diese im Gesellschaftsvertrag nicht entsprechend angepasst sind. Die Gesellschafter haften gesamtschuldnerisch. Das heißt, wenn ein Gesellschafter einen Auftrag nicht ausführen kann, haften alle Gesellschafter für die Verbindlichkeiten gegenüber dem Auftraggeber.

Das gilt auch bei Lieferanten und anderen Gläubigern. Daher ist es wichtig, dass ein hohes Maß an Vertrauen unter den einzelnen Gesellschaftern vorliegt, was nicht immer ganz einfach sein dürfte. Nachteilig ist überdies, dass die Gesellschaft einfach aufgelöst werden kann, wenn ein Gesellschafter ausscheidet, sei es durch Tod oder durch Kündigung. Hinweis und Tipp: Sobald nur noch ein Gesellschafter vorhanden ist, wird automatisch die Auflösung vorgenommen. Die Freiberufler sollten sich ein GbR-Konto bei einer Bank oder Sparkasse zulegen.

Zusammenfassung

Vorteile Nachteile
  • umfangreicher Gesellschaftsvertrag ist nicht notwendig
  • Notarkosten und Mindestkapital entfallen
  • die GbR gilt als sehr vielseitig anwendbar
  • persönliche Haftung der Gesellschafter
  • gesamtschuldnerische Haftung
  • Gesellschaft kann leicht aufgelöst werden

Ähnliche Themen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...