Lehrgang / Kurs Existenzgründung für Freiberufler

Existenzgründung für Freiberufler

Existenzgründung für Freiberufler

Lehrgangsziel

Der Schritt in die Freiberuflichkeit will gut vorbereitet sein.
Wer nicht mehr von einem Arbeitgeber abhängig ist, muss für sein Einkommen selbst Sorge tragen.

Dieser Lehrgang soll das nötige Wissen an Freiberufler vermitteln, damit diese in der Lage sind, die rechtlichen und formellen Anforderungen sowie die betriebswirtschaftlichen Aspekte ihrer zukünftigen Tätigkeit korrekt anzugehen.

Anbieter Kurstitel
mehr Details hier im Portal
Dauer in
Monate
Gebühren
pro Monat
Anbieter-
Information
Sichere Existenzgründung 15 124 €
Infos anfordern
Existenzgründung – Kompaktkurs 6 128 € Infos anfordern
Sichere Existenzgründung 15 124 € Infos anfordern
Erfolgreich selbstständig machen 9 139 € Infos anfordern
. Sichere Existenzgründung 15 124 € Infos anfordern
Erfolgreich selbstständig werden 9 139 € Infos anfordern

Lehrgangsbeschreibung

Die obigen Lehrgänge „Existenzgründung für Freiberufler“ richtet sich an all jene Menschen, die eine Freiberuflichkeit ins Auge fassen.

Wer sich als Journalist, Texter, Grafiker oder Übersetzer auf die eigenen beruflichen Beine stellen will, kann jedoch nicht einfach so starten.

Es gilt, die berufliche Tätigkeit beim Finanzamt anzumelden, Kontakte zu knüpfen und sich sowie die eigene Dienstleistung bekannt zu machen.

Der Lehrgang Existenzgründung sorgt dafür, dass grundlegende sowie weiterführende Kenntnisse in den betriebswirtschaftlich wichtigen Bereichen erworben werden können.

Im Kurs geht es nicht nur um die rein „rechnerischen“ Aspekte, also um Buchführung und Kostenrechnung, sondern auch um Marketing und Werbung.

Wie sollte die Organisation am besten vorgenommen werden?
Welche rechtlichen Fragen gilt es zu beachten?

Natürlich sind alle Themen nicht bis ins Detail ausführbar, doch es gibt noch aufbauende Kurse, die ein tiefer gehendes Wissen vermitteln.

Als Abschluss des Kurses erhält der Teilnehmer ein Zertifikat der jeweiligen Fernhochschule.
Dieses kann auf Wunsch auch auf Englisch ausgestellt werden und gilt als anerkanntes Zeugnis. Natürlich müssen dafür vorher alle Einsendeaufgaben gelöst worden sein, sie gelten als Prüfung, die dem Erhalt des Zeugnisses vorangestellt ist.

Was ist das besondere an diesen Existenzgründungskursen?

Das Besondere ist, dass im Rahmen dieses Kurses die Möglichkeit besteht, das eigene Konzept überprüfen zu lassen.
Wer sich also noch nicht zu 100 Prozent sicher ist, dass sein Konzept Bestand haben kann und dass sich der Erfolg damit einstellen wird, kann es von Fachleuten überprüfen lassen.
Ein schriftliches Gutachten kann erstellt werden, dazu werden häufig Tipps und Verbesserungsvorschläge gegeben.

Auswahl zwischen 4 Anbietern

Der Kurs wird von verschiedenen Anbietern offeriert, so von der Fernakademie Klett, der Hamburger Akademie für Fernstudien, der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) sowie vom Institut für Lernsysteme (ILS).
Autor: